Verkauf Skoda Octavia Combi 1.4 TSI Familiy (ehem. Dienstfahrzeug)

    Skoda Octavia Combi 1.4 TSI Family

     

    Erstzulassung:                   09/2011

    Km-Stand:                          69.835

    Anzahl Fahrzeughalter:     1

    Leistung (kW/PS):             90 / 122              

    Kraftstoff:                           Benzin

    Hubraum:                          1390 ccm

    Getriebe:                            Schaltgetriebe

    HU:                                     09/2022

    Fahrzeugfarbe:                   krystal-schwarz

    Anzahl Sitzplätze:               5

    Anzahl Türen:                     4/5                                       

    Modell:                                Family

    Ausstattungslinie:              Comfort

     

    Innenausstattung:
    Stoff, Schwarz, Laderaumabdeckung, Mittelarmlehne - vorne, Durchladeeinrichtung, Servolenkung, 2-Zonen-Klimaautomatik, geteilte Rücksitzbank, ISOFIX, elektr. beheizbare Sitze (vorne)

    Außenausstattung:
    5 Türen, el. Seitenspiegel (beheizt), Zentralverriegelung inkl. Fernbedienung, Dachreling, 8-fach bereift (Alu- und Stahlfelgen), Xenonlicht, Tagfahrlicht, Nebelscheinwerfer, Beleuchtungsregelung (Lichtsensor), el. Fensterheber - vorne, el. Fensterheber – hinten, getönte Scheiben hinten

    Technologie:
    CD-Spieler und Tuner/Radio, Navigationssystem, Einparkhilfe hinten, Tempomat

    Sicherheit & Umwelt:
    Front-, Seiten- und weitere Airbags, ABS, ESP

    Sonstiges:
    1 Vorbesitzer (Markt Mainleus, ehem. Dienstfahrzeug), Nichtraucher

    Das Fahrzeug weist an der Stoßstange und der Motorhaube einen Frontschaden auf (siehe Bilder).

    Kaufgebote können schriftlich oder per E-Mail (poststelle@mainleus.de) bis zum 21.06.2021 (12.00 Uhr) abgegeben werden.

    Das Fahrzeug ist bereits abgemeldet.

     

     

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.