Unsere Pädagogik

Unsere Einrichtung arbeitet nach dem neuen „Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan” (BEP). Eine Ausgabe davon liegt bei uns in der Kindertagesstätte zur Ansicht aus.

Gute Betreuung bedeutet für uns mit einem erstklassigen bildungsorientierten Konzept zu arbeiten, das die Grundbedürfnisse der Kinder in den Mittelpunkt stellt. Wir geben den Kindern Zeit und eine anregende Umgebung, um in allen Entwicklungsbereichen wachsen zu können. Unsere Einrichtung arbeitet nach dem „Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan“ (BEP). Dazu gehört eine altersentsprechende Förderung in den Bereichen der Basiskompetenzen wie z. B. Sozialkompetenz, lernmethodische Kompetenz, Resilienz und in den themenbezogenen Bildungs und Erziehungsbereichen:

  • Begegnungen mit der Buch-, Erzähl- und Schriftkultur

  • Umweltbezogenes Handeln

  • Kunst und Musik

  • Bewegung, Tanz und Sport

  • Sprache und Medienkompetenz

  • Kunst und Kreativität

  • Natur und Technik

  • Soziales Miteinander

Grundsätzlich bieten wir unseren Kindern alles an, was ihnen Freude und Spaß bereitet und ihre Entwicklung unterstützt. Dabei orientiert sich unsere pädagogische Arbeit am Erfahrungs- und Entwicklungsstand.

Unsere Bemühungen sollen einen kindgemäßen Rahmen schaffen, indem sowohl die Individualität des einzelnen Kindes, als auch das gemeinsame Zusammenleben gefördert werden soll. Durch das Vorbild des pädagogischen Personals und die Anregung zu eigenem Tun wird die Gruppenfähigkeit gezielt angebahnt und gefördert. Die Beschäftigung mit einzelnen Kindern, Kleingruppen oder der Gesamtgruppe lässt uns die individuellen Fähigkeiten und Neigungen der Kinder erkennen, die wir vor allem unter dem Gesichtspunkt der Erziehung zur Selbständigkeit fördern.

Mit Aushängen an den Gruppentüren oder im Eingangsbereich werden die Eltern immer aktuell über laufende Angebote, behandelte Themen und angestrebte Ziele informiert.

Mit unserer Kita App können wir zusätzlich alle Eltern zeitnah informieren.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.