Wikimap Markt Mainleus: Interaktiver Ortsplan zum Mitmachen

    In den vergangenen Jahren wurden im Markt Mainleus viele Entwicklungen und Projekte mit Hilfe von Städtebaufördermitteln angestoßen und realisiert. Auch weiterhin muss sich die Marktgemeinde mit der nahen und fernen Zukunft beschäftigen, um ein attraktiver Wohn-, Arbeits- und Lebensort zu bleiben.…

    Bayerischer Rundfunk über Hornschuchs Erbe

      Adrians G'schichtla "Mainleus und die alte Spinnerei". Heimatforscher Adrian Roßner nimmt uns mit auf eine Zeitreise rund um die Spinnerei. Bitte folgen Sie dem nachstehenden Link zur Mediathek

      CORONA: Helferkreis Tel.: 878-12 oder helferkreis@mainleus.de

        Immer mehr Freiwillige melden sich und bieten Ihren Beistand an, um hilfsbedürftigen Menschen bei der Besorgung von Lebensmitteln etc. zu unterstützen. Der Markt Mainleus vermittelt Helfer und Hilfesuchende über die Telefonnummer 878-12 oder die E-Mail-Adresse helferkreis@mainleus.de

        Filter

        De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

        Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

        Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.